Immobilien

Eigentumswohnung ist bester Kiez-Lage in Berlin-Kreuzberg -vermietet-

10997 Berlin (Kreuzberg)
zur Karte
Bad mit Wanne, Kelleranteil
449.000 € 
Kaufpreis Darlehensbetrag berechnen
119 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer

Diese Immobilienanzeige weiterempfehlen

Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Matthias Press
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Preise

Kaufpreis 449.000 €
Hausgeld 317,30 €
Preis/m² 3.773,11 €

Käuferprovision

7,14 % inkl.Mw.St.

Immobilie

Online-ID: 2u66a42
Referenznummer: MH762

Die Wohnung

vermietet

  • Massiv
  • Bad mit Wanne
  • Kelleranteil
  • Kabelanschluss
  • gepflegt

Wohnanlage

Baujahr 1910

Energie

  • Gas
  • Etagenheizung
Strom-\Gasverbrauch ermitteln

Stromverbrauch für dieses Objekt

 m²

Ihr geschätzter Jahresverbrauch: 0 kWh

Ersparnis berechnen

Energieausweis (Verbrauchsausweis)

Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1900
Endenergieverbrauch 90,30 kWh/(m²·a) - Warmwasser enthalten

Ausstattung

- vermietete Eigentumswohnung
derzeitige Mieteinnahme monatl. € 690,00 brutto warm

- 119,00 qm Wohnfläche
- 5 Zimmer
- abgezogener Dielenboden
- Gebäude-Modernisierung 1993
- Bad modernisiert
- Lage im 3.Obergeschoss 1.Hof Seitenflügel
- Stadt-Lage Berlin-Kreuzberg
nähe Wrangelstrasse
- gute Verkehrsanbindungen
- gute Infrastruktur , Schule, Kitas etc.

Objekt

Diese Berliner Altbauwohnung befindet sich im Seitenflügel des ersten Hofes des Mehrfamilienhauses in der Lübbener Strasse 23 in Berlin-Kreuzberg.
Die Anlage wurde ca.1900 erbaut und 1993 modernisiert.
Die Wohnung eröffnet sich durch einen kleinen Flur von dem aus die Küche und das Speisezimmer / oder ein Wohnraum zu erreichen ist. Dieser Raum erinnert in seinem Grundriss an ein klassisches Berliner Zimmer. Von diesem Raum abgehend liegen zu beiden Seiten jeweils zwei weitere Schaf-oder Wohnräume. Das mit einer Wanne ausgestattete, fensterlose Bad ist durch einen weiteren seitlichen Flur zu betreten, der gleichzeitig auch der Zugang zu einem der Schlafräume ist.
Die abgezogenen, originalen Bodendielen und die altbauliche Raumhöhe, verleihen dieser klassischen Berliner Altbauwohnung ihren typischen Charme.
Das Gesamtgebäude ist weitgehend gut gepflegt.
Der derzeitig laufende Mietvertrag wurde 2003 geschlossen. die aktuell gezahlte Miete beträgt € 690,00 brutto warm.

Sonstiges

Wir freuen uns darauf Ihnen dieses Objekt vorzustellen.
Bitte rufen Sie uns an, zuständig ist:

Herr Matthias Press Tel.: 0160-250 32 42

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) an: room aid IMMOBILIEN GmbH, Überseeallee 10, 20457 Hamburg oder per email an immobilien@room-aid.com oder per Fax an 040 80 80 74 520 - über Ihren Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie ausdrücklich verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Ende Widerrufsbelehrung

Allgemeine Geschäftsbedingungen
1. Unsere Nachweis- oder Vermittlungstätigkeit erfolgt aufgrund der uns vom Auftraggeber oder anderen Auskunftsbefugten erteilten Auskünfte. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen. Irrtum und Zwischenverkauf und -vermietung bleiben vorbehalten.
2. Der Maklervertrag mit uns kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung oder auch durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit in Kenntnis und auf der Basis des Ihnen vorliegenden Objekt-Exposees und seiner Bedingungen oder von uns erteilter Auskünfte zustande.
3. Unsere Nachweis-/Vermittlungstätigkeit, Exposee etc. sind ausschließlich für den adressierten Empfänger bestimmt und vertraulich zu behandeln. Bei Weitergabe an Dritte ohne unsere Zustimmung ist der Empfänger unserer Nachweis-/Vermittlungstätigkeit zur Zahlung der ortsüblichen oder vereinbarten Provision verpflichtet, wenn der Dritte das Geschäft, ohne mit uns einen Maklervertrag vereinbart zu haben, abschließt; weitere Schadensersatzansprüche unsererseits bleiben vorbehalten.
4. Wir sind berechtigt, auch für den anderen Vertragsteil provisionspflichtig tätig zu werden, soweit keine Interessenkollision vorliegt.
5. Der Provisionsanspruch wird nicht dadurch berührt, dass statt des ursprünglich beabsichtigten Geschäftes ein anderes zustande kommt (z. B. Kauf statt Miete oder umgekehrt), sofern der wirtschaftliche Erfolg nicht wesentlich von unserem Angebot abweicht.
6. Die Provision ist verdient und fällig bei Vertragsabschluss in gehöriger Form und ggf. des Eintritts eventuell darin vereinbarter aufschiebender Bedingungen oder bei Abschluss eines gleichwertigen Geschäftes, das im Zusammenhang mit der maklerseits geleisteten Maklertätigkeit steht. Die Erwerbs-bzw. Nutzungsbedingungen sind uns von unserem Vertragspartner mitzuteilen.
7. Zurückbehaltungsrechte und Aufrechnungen gegenüber der Courtageforderung sind ausgeschlossen, soweit die aufrechenbare Forderung bestritten oder nicht rechtskräftig festgestellt ist.
8. Ist dem Empfänger das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt, ist uns dies schriftlich unverzüglich, d. h. spätestens innerhalb von 48 Stunden ab Entgegennahme unseres Nachweises/Exposees mitzuteilen. Erfolgt dies nicht, so hat der Kunde uns im Wege des Schadensersatzes sämtliche Aufwendungen zu ersetzen, die uns dadurch entstanden sind, dass der Kunde uns nicht über die bestehende Vorkenntnis informiert hat.
9. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Geschäftssitz des Maklers, soweit dies gesetzlich zulässig ist.
10. Sollten eine oder mehrere der vorstehenden Bestimmungen ungültig sein oder werden, so soll die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt werden. Die unwirksame Bestimmung soll zwischen den Parteien durch eine Regelung ersetzt werden, die den wirtschaftlichen Interessen der Vertragsparteien am nächsten kommt und im Übrigen der vertraglichen Vereinbarung nicht zuwiderläuft.

Allgemeine Geschäftsbedingungen
1. Unsere Nachweis- oder Vermittlungstätigkeit erfolgt aufgrund der uns vom Auftraggeber oder anderen Auskunftsbefugten erteilten Auskünfte. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen. Irrtum und Zwischenverkauf und -vermietung bleiben vorbehalten.
2. Der Maklervertrag mit uns kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung oder auch durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit in Kenntnis und auf der Basis des Ihnen vorliegenden Objekt-Exposees und seiner Bedingungen oder von uns erteilter Auskünfte zustande.
3. Unsere Nachweis-/Vermittlungstätigkeit, Exposee etc. sind ausschließlich für den adressierten Empfänger bestimmt und vertraulich zu behandeln. Bei Weitergabe an Dritte ohne unsere Zustimmung ist der Empfänger unserer Nachweis-/Vermittlungstätigkeit zur Zahlung der ortsüblichen oder vereinbarten Provision verpflichtet, wenn der Dritte das Geschäft, ohne mit uns einen Maklervertrag vereinbart zu haben, abschließt; weitere Schadensersatzansprüche unsererseits bleiben vorbehalten.
4. Wir sind berechtigt, auch für den anderen Vertragsteil provisionspflichtig tätig zu werden, soweit keine Interessenkollision vorliegt.
5. Der Provisionsanspruch wird nicht dadurch berührt, dass statt des ursprünglich beabsichtigten Geschäftes ein anderes zustande kommt (z. B. Kauf statt Miete oder umgekehrt), sofern der wirtschaftliche Erfolg nicht wesentlich von unserem Angebot abweicht.
6. Die Provision ist verdient und fällig bei Vertragsabschluss in gehöriger Form und ggf. des Eintritts eventuell darin vereinbarter aufschiebender Bedingungen oder bei Abschluss eines gleichwertigen Geschäftes, das im Zusammenhang mit der maklerseits geleisteten Maklertätigkeit steht. Die Erwerbs-bzw. Nutzungsbedingungen sind uns von unserem Vertragspartner mitzuteilen.
7. Zurückbehaltungsrechte und Aufrechnungen gegenüber der Courtageforderung sind ausgeschlossen, soweit die aufrechenbare Forderung bestritten oder nicht rechtskräftig festgestellt ist.
8. Ist dem Empfänger das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt, ist uns dies schriftlich unverzüglich, d. h. spätestens innerhalb von 48 Stunden ab Entgegennahme unseres Nachweises/Exposees mitzuteilen. Erfolgt dies nicht, so hat der Kunde uns im Wege des Schadensersatzes sämtliche Aufwendungen zu ersetzen, die uns dadurch entstanden sind, dass der Kunde uns nicht über die bestehende Vorkenntnis informiert hat.
9. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Geschäftssitz des Maklers, soweit dies gesetzlich zulässig ist.
10. Sollten eine oder mehrere der vorstehenden Bestimmungen ungültig sein oder werden, so soll die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt werden. Die unwirksame Bestimmung soll zwischen den Parteien durch eine Regelung ersetzt werden, die den wirtschaftlichen Interessen der Vertragsparteien am nächsten kommt und im Übrigen der vertraglichen Vereinbarung nicht zuwiderläuft.

Stichworte

Anzahl der Schlafzimmer: 2, Anzahl der Badezimmer: 1, 3 Etagen

Lage

Objektanschrift

10997 Berlin (Kreuzberg)

Lagebeschreibung

Die hier angebotene Eigentumswohnung befindet sich in der Lübberner Strasse 23 in Berlin-Kreuzberg. Dieser Bezirk der Hauptstadt zeichnet sich durch eine lebendige und kulturell angenehm durchmischte Struktur aus.
Der nur wenige Schritte entfernte "Wrangen-Kiez" mit vielen Cafés, Restaurants und kleinen individuellen Geschäften laden zu einem Bummel ein. Die Versorgung mit Schulen verschiedenster Ausrichtung, Kitas, Ärzten und Apotheken ist sehr gut und meist fussläufig zu erreichen.
Die Anbindung an das öffentliche Nahverkehrssystem der Stadt ist ausgezeichnet, Bus- und U-Bahnverbindungen sind ebenso in wenigen Gehminuten zu erreichen. Hier pulsiert urbanes Berliner Leben.
Der Görlitzer Park liegt am anderen Ende der Lübbener Strasse und bietet in den Sommermonaten eine gute Möglichkeit zur Naherholung im Grünen.
Auch die elegante Berliner Stadtmitte, mit den Geschäften der Friedrichstrasse oder die quirlige Region um die Oranienburger Strasse, ist von hier aus in nur wenigen Minuten per PKW oder ÖPNV erreichbar.
Sie befinden sich hier im Zentrum der Bundeshauptstadt mit all seinen zu erwartenden Entwicklungsmöglichkeiten für die nächsten Jahre. Ein zukunftsorientierter Standort in Berlin.

Stadtteilinfos

Berlin (Kreuzberg)

(3,6)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Kontakt

Ansprechpartner

Exposé melden

Sämtliche Inhalte dieser Seite sind ein Angebot der Immowelt AG. Für die Inhalte ist die SÜDKURIER GmbH nicht verantwortlich.