Immobilien

Die eigenen vier Wände nahe Florakiez im Gründerzeitaltbau

13189 Berlin (Pankow), Binzstraße 20
zur Karte
provisionsfrei, Bad mit Wanne, saniert, Personenaufzug, Zentralheizung
415.700 € 
Kaufpreis Darlehensbetrag berechnen
70,69 m²
Wohnfläche (ca.)
2
Zimmer
415.700 € 
Kaufpreis
70,69 m²
Wohnfläche (ca.)
2
Zimmer

Diese Immobilienanzeige weiterempfehlen

Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Maximilian Bandt
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Preise

Kaufpreis 415.700 €
Hausgeld 293,84 €

Käuferprovision

  • provisionsfrei

Immobilie

Online-ID: 2tkvs4x
Referenznummer: 16719368

Die Wohnung

Etagenwohnung

frei ab sofort
Geschoss: 2

  • Bad mit Wanne
  • Altbau (bis 1945), saniert

Wohnanlage

Baujahr 1910

  • Personenaufzug

Energie

  • Fernwärme
  • Zentralheizung
Stromverbrauch ermitteln

Stromverbrauch für dieses Objekt

 m²

Ihr geschätzter Jahresverbrauch: 0 kWh

Ersparnis berechnen

Energieausweis (Verbrauchsausweis)

Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr 1910
Endenergieverbrauch 82,20 kWh/(m²·a)

Objekt

Südöstlich des Florakiezes im Kissingenviertel, zwischen Berliner Straße und Neumannstraße, befindet sich der charmante Altbau in der Binzstraße 20 in einer ruhigen, von Bäumen gesäumten Wohnstraße. Das gepflegte Mehrfamilienhaus wurde um 1910 erbaut und besteht aus einem Vorder- und einem Gartenhaus sowie einem gemeinsamen Innenhof.

Den Wohnungen im Erdgeschoss sind jeweils eigene Terrassen mit kleinen Gärten zugeordnet. Der Altbau empfängt seine Bewohner mit einer hellen und freundlichen Fassade mit roten Akzenten. Alle Stilelemente im Treppenhaus wurden liebevoll saniert und die Details gekonnt herausgearbeitet. Stuckbilder an den Wänden im Eingangsbereich und geschwungene Handläufe erinnern an die Geschichte des Hauses und führen über elegante Türstöcke und Kassetten-Eingangstüren zu den Wohnungen.

Vom Erdgeschoss bis zum dritten Obergeschoss bieten praktisch geschnittene 2- bis 3-Zimmerwohnungen mit einer Wohnfläche von 63 bis 97 Quadratmeter ein gemütliches Zuhause. Ein Großteil der Wohnungen ist mit einer Loggia oder einem Balkon ausgestattet. Die Wohnungen sind optimal geschnitten, sodass separat zugängliche und geräumige Zimmer viel Raum zum Einrichten geben. In allen Wohnungen gehen Zimmer, Bäder und Küchen direkt vom Flur ab. Die Bäder haben Tageslicht, die Küchen bieten ausreichend Platz zum Kochen und geselligen Beisammensein.

Die Wohnungen sind laufend instandgesetzt worden. Isolierglasfenster, Heizkörper sowie Elektro- und Versorgungsleitungen sind erneuert worden, sodass ein zeitgemäßer Standard in den meisten der Wohnungen vorzufinden ist.

Umgebungsfilm: https://youtu.be/5JfZE5F4jys
Wohnungsaufnahme: https://youtu.be/w5A-4yWso-c
ACCENTRO App für iOS https://goo.gl/KvMJTa und für Android https://goo.gl/ACqL6H

Sonstiges




Stichworte

Anzahl der Schlafzimmer: 1, Anzahl der separaten WCs: 1, Balkon-Terrassen-Fläche: 2,66 m², Bundesland: Berlin, Flur: 164, 4 Etagen

Lage

Objektanschrift

Binzstraße 20
13189 Berlin (Pankow)

Lagebeschreibung

Pankow liegt im nördlichen Berlin und gehört mit Prenzlauer Berg und Weißensee zum Bezirk Pankow. Noch heute zeugt der grüne Ortsteil mit seinen zauberhaften Straßenzügen von einer Geschichte herrschaftlicher Sommerdomizile in großen Parkanlagen. Die Menschen in Pankow schätzen die Beschaulichkeit und Ruhe genauso wie die unmittelbare Nähe zum quirligen Prenzlauer Berg.

Für jeden Geschmack bietet Pankow zahlreiche Erlebnismöglichkeiten. Einkaufen auf dem ältesten Berliner Wochenmarkt am alten Pankower Dorfanger, Spazieren im einzigen Naturschutzgebiet mit vielfältiger Vogelwelt inmitten einer Großstadt - "Insel der Ruhe" rund um den Faulen See oder eine Wandertour an der Panke, dem Namensgeber des Bezirks. Auf dem Weg entlang des kleinen Flusses streift man mehrere schöne Parkanlagen: den von Lenné gestalteten Bürgerpark oder den Schlosspark mit dem Schloss Schönhausen. Das Haus, einst Sommerresidenz von Königin Elisabeth Christine, Gattin von Friedrich dem Großen, war zu DDR-Zeiten Gästehaus und Amtssitz des Präsidenten der DDR. Das Schloss wurde liebevoll saniert und gibt als Museum interessante Einblicke in seine wechselvolle Geschichte.

Vom Schlosspark Schönhausen aus zweigt der Radfernweg Berlin-Usedom ab, welcher über 337 Kilometer lang ist und durch teilweise unberührte Naturlandschaften führt. Wer neben ruhiger und erholsamer Natur dynamische und pulsierende Kultur sucht, findet sie im Prenzlauer Berg in der Kulturbrauerei, im Prater oder in einem der unzähligen Cafés.

Nahe der Binzstraße lädt der Florakiez mit der lebendigen Florastraße zum Einkaufen und Verweilen ein. Kleine Spezialitätengeschäfte, besondere Boutiquen mit Ateliercharakter und gemütliche Restaurants bieten Bewohnern und Besuchern von Pankow eine große Vielfalt an Design und kulinarischen Genüssen. Der Florakiez belebt mit seinen Cafés, regelmäßigen Straßenfesten und Flohmärkten eine auf besondere Weise und macht Pankow so reizvoll.

Stadtteilinfos

Berlin (Pankow)

(4,3)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Kontakt

Ansprechpartner

Exposé melden

Sämtliche Inhalte dieser Seite sind ein Angebot der Immowelt AG. Für die Inhalte ist die SÜDKURIER GmbH nicht verantwortlich.