Immobilien

- DER Blickfang & DIE Rendite - Treue & grundsolide Mieter suchen Kapitalanleger & Vermieter

41812 Erkelenz
zur Karte
890.000 € 
Kaufpreis Darlehensbetrag berechnen
k.A.
Fläche
k.A.
Teilbare Fläche
k.A.
Zimmer
890.000 € 
Kaufpreis
k.A.
Fläche
k.A.
Teilbare Fläche
k.A.
Zimmer

Diese Immobilienanzeige weiterempfehlen

Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Ansgar Mertens
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Preise

Kaufpreis 890.000 €
x-fache Miete 18,08

Käuferprovision

3,57 %

Immobilie

Online-ID: 2snaz4v
Referenznummer: 56

Büro-/Praxisfläche

Bürofläche

Baujahr: 1998
frei ab nach Vereinabrung

  • neuwertig

6 Stellplätze

Energie

  • Gas

Preisinformation

6 Stellplätze
Ist-Mieteinnahmen pro Jahr: 49.222,80 EUR

Ausstattung

Das Objekt befindet sich in einem hervorragenden Allgemeinzustand und weist keinerlei Instandhaltungsstau aus.

Konstruktion:
- freitragende Stahl - und Holzrahmenkonstruktion
- Stahlbetondecken mit 3,5 KN je Quadratmeter Verkehrslast
- Trapezblech Pultdach
- Brüstungen in massiver Ausführung
- Wärmeverbundsystem (DIN 4109)
- Fenster in Kunststoff mit Isolierverglasung
- Außenwände Stein mit Putzoberfläche bzw. Metallvorhangfassade
- Fassade oberhalb der massiven Brüstung in wärmegedämmter Blechausführung
- Treppen in massiver Ausführung als Stahlbetontreppenlauf
- je Einheit eine Gaszentralheizung

Im Rahmen des großen Unwetters im Jahre 2014 mit gravierenden Hagelschäden wurde das Dach vollständig erneuert.

Zu dem Objekt gehören des weiteren hinter dem Gebäude und mit einer seitlichen Zufahrt zu erreichenden Stellflächen, von wo aus auch die Andienung an das Erdgeschoss ebenerdig möglich ist.

Flächen: ca. 293 Quadratmeter Erdgeschoss / ca. 298 Quadratmeter 1. Obergeschoss / ca. 305 Quadratmeter 2. Obergeschoss

Größe des Gewerbgebietes Süd: 40,8 ha - Ausweisung: Gewerbe- und Industriegebiet / Demographische Daten von Erkelenz:
Gesamteinwohnerzahl zum 31.12.2018: 46.020 Einwohner / Branchen:
u.a. Feinbäckerei, Kunststoffverarbeitung, Metallverarbeitung, Druckerei, diverse weitere Handwerksbetriebe unterschiedlichster Bereiche, Messtechnik, diverse Dienstleistungen, differenzierter Einzelhandel

Objekt

Sie suchen eine gewerbliche Kapitalanlage ohne Volatilitäten und mit lediglich zwei grundsoliden & langfristigen Mietern? Dann freuen wir uns Ihnen dieses Gewerbeobjekt anbieten zu können:

Das 1998 in massiver Bauweise errichtete dreigeschossige Gebäude bietet ca. 893 Quadratmeter vermietbare Fläche.

Das Objekt befindet sich in zwei sehr langfristigen Mietverhältnissen, beide Mieter sind regional namhafte und angesehene Unternehmungen, welche auf langfristige Firmenstrukturen zurückblicken können. Hierbei handelt es sich um einen Einzelhandel für Sportausstattung (Mietvertrag seit dem 01.07.2006) und eine Fahrschule (Mietvertrag seit dem 01.05.2009). Die beiden Firmen haben die Flächen wie folgt angemietet:

Erdgeschoss / Souterrain:
ca. 183 Quadratmeter Warenlager mit eigenem Sektionaltor & Zufahrt, nebst Sozialräumen, Küche & Nasszelle
ca. 117 Quadratmeter Stellfläche mit eigenem Sektionaltor & Zufahrt, nebst einem weiteren Schulungsraum, Küche & Nasszelle mit separatem Seiteneingang

1. Obergeschoss: ca. 300 Quadratmeter Verkaufsfläche

2. Obergeschoss: ca. 311 Quadratmeter Büro & Schulungsfläche

In der Ursprungsnutzung befand sich im Erdgeschoss ein produzierendes Gewerbe, dieses wurde im Nachgang zur heutigen Nutzung umgewidmet & baurechtlich genehmigt. Das 2. Obergeschoss wurde ursprünglich in einer vollständig offenen Nutzung geplant und im Anschluss durch eine Zellenstruktur in die heutige Büronutzung umgewidmet.

Neben den diverse Nutzungsmöglichkeiten zeichnet sich das Objekt durch die verschiedenen Zuwegungen in und um das Gebäude aus, wodurch eine Verwendbarkeit als Einzel - und / oder in Mehrparteien möglich ist.

Sonstiges

Die Grundstücksgröße beträgt 1.201 Quadratmeter

Die derzeitige Miete ist auf die jahrzehntelangen Verträge zurückzuführen und weist durchaus Steigerungspotenzial aus.

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenvermietung vorbehalten.

Sie interessieren sich für dieses Immobilienangebot?
Dann kontaktieren Sie uns doch einfach für einen Besichtigungstermin bzw. für weitere Informationen.

Gerne kümmere ich mich auch um die auf Ihre individuellen Wünsche angepasste Finanzierung!

(www.finanzierungsvermittlung.nrw / Ansgar Mertens - Bankbetriebswirt, selbstständiger Finanzierungsvermittler Mobil: 0152/59502045)

Stichworte

Gesamtfläche: 896,00 m², Distanz zur Autobahn: 0.50, Distanz vom Zentrum: 0.50

Lage

Objektanschrift

41812 Erkelenz

Lagebeschreibung

Erkelenz ist die größte Stadt im Kreis Heinsberg, dem westlichsten an die Niederlande angrenzenden Kreis Deutschlands.

Erkelenz ist ein vorbildlicher Industriestandort mit einer hervorragenden industriellen, verkehrstechnischen und kulturellen Infrastruktur und hat sich bis heute kontinuierlich zu einem hochinteressanten Standort mit einem ausgewogenen und krisensicheren Branchenmix aus Handel, Dienstleistung und Gewerbe weiter entwickelt, der aufgrund seiner zentralen Lage innerhalb der Verkehrsachsen Aachen/Düsseldorf/Köln, den Niederlanden sowie der Rheinschiene und dem Ruhrgebiet für alle Branchen interessant ist.

Kurze Wege zu den Autobahnen A 46, A 44, A 61 und A 52 und die Erreichbarkeit der Flughäfen Mönchengladbach, Düsseldorf, Köln und Maastricht/Aachen in einem Umkreis von 20 bis 70 km bieten beste Verbindungen in alle Welt.

Beim Gewerbegebiet Erkelenz-Süd handelt es sich um ein Gewerbegebiet im südlichen Kernstadtbereich in städtebaulich nicht-integrierter Lage. Neben einer Vielzahl von klassischen Gewerbebetrieben befinden sich an diesem Standort auch verschiedene Einzelhandelsbetriebe, die den Standort mit einer Gesamtverkaufsfläche von rund 14.750 m², verteilt auf etwa 20 Einzelhandelsbetriebe, zu einem dritten quantitativen Schwerpunkt innerhalb der Erkelenzer Einzelhandelsstruktur machen. Die durchschnittliche Verkaufsflächengröße pro Betrieb beträgt demnach etwa 780 m² und verdeutlicht somit die große bzw. teils großflächige Angebotsstruktur dieses Standortes.

Neben der kurzfristigen Bedarfsstufe (Lebensmitteldiscounter Lidl) sind im Gewerbegebiet Erkelenz-Süd weitere Betriebe aus der mittelfristigen Bedarfsstufe (Bekleidung, Sport und Freizeit) vorhanden, zudem befinden sich im Gewerbegebiet Erkelenz-Süd neben einem Baumarkt weitere Betriebe mit nicht-zentrenrelevanten Kernsortimenten.

Anbieter dieser Immobilie

Kontakt

Ansprechpartner

Geschäftsführer

Exposé melden

Sämtliche Inhalte dieser Seite sind ein Angebot der Immowelt AG. Für die Inhalte ist die SÜDKURIER GmbH nicht verantwortlich.