Immobilien

Preis gesenkt! Attraktive 3-Zi-Altbauwohnung (vermietet) direkt am Viktoriapark mit Aufzug

10965 Berlin (Kreuzberg)
zur Karte
Balkon, Bad mit Wanne, Personenaufzug, Dielenboden, Zentralheizung
343.500 € 
Kaufpreis Darlehensbetrag berechnen
92,44 m²
Wohnfläche (ca.)
3
Zimmer
343.500 € 
Kaufpreis
92,44 m²
Wohnfläche (ca.)
3
Zimmer

Diese Immobilienanzeige weiterempfehlen

Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Manuel Kadler
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Preise

Kaufpreis 343.500 €
Hausgeld 325 €
Preis/m² 3.700 €

Käuferprovision

Dieses Angebot ist provisionspflichtig für den Käufer. Die Provision ist fällig sowie zu zahlen nach notarieller Beurkundung. Der angegebene Prozentsatz bezieht sich auf den notariell beurkundeten Kaufpreis.

Immobilie

Online-ID: 2s9ul4p
Referenznummer: ETW-2359

Die Wohnung

Apartment

vermietet
Geschoss: 1

  • Balkon
  • Dielenboden, Fliesenboden
  • Holzfenster, Kunststofffenster
  • Speisekammer
  • Bad mit Fenster, Bad mit Wanne
  • Abstellraum
  • Altbau (bis 1945)

Wohnanlage

Baujahr 1915

  • Personenaufzug

Energie

  • Gas
  • Zentralheizung
  • städtische Stromversorgung, städtische Wasserversorgung
Strom-\Gasverbrauch ermitteln

Stromverbrauch für dieses Objekt

 m²

Ihr geschätzter Jahresverbrauch: 0 kWh

Ersparnis berechnen

Energieausweis (Verbrauchsausweis)

  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1915
Wesentliche Energieträger Gas
Endenergieverbrauch 136,00 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse E
Gültigkeit 23.02.2018 bis 23.02.2028

Objektbeschreibung

Klassischer Gründerzeit- Altbau in Eckbebauung über zwei Aufgänge mit jeweils einem Aufzug erschlossen.

Bei Modernisierung des Hauses wurde sehr viel Wert auf die typischen Stilelemente der Jahrhundertwende gelegt, wie z.B. originale/ aufgearbeitete Handläufe, Alt- Berliner Fliesen, sowie Wandbemalungen in den Treppenhäusern.

Ausstattung

Stuckelemente in den ca. 3,70 m hohen, großzügig geschnittenen Räumen, abgezogene Dielen, neue isolierverglaste Fenster, etc.. Jede Wohnung verfügt über einen Balkon/ Loggia. Des Weiteren verfügt die Liegenschaft über zwei Aufzüge, einer für die Katzbachstraße (außenliegend; hält in den Zwischengeschossen; nicht Barrierefrei), einer in der Monumentenstraße (innenliegend ; hält in den Wohngeschossen und ist Barrierefrei).

Die Wohneinheit ist vermietet.

Die Hofanlage, bzw. der Garten wurde in diesem Jahr neu gestaltet. Hier ist ein ansprechender Hof für die Eigentümer/Mieter entstanden mit neuer Müllstandsfläche sowie Fahrradstellplätzen.

Sonstiges

Wir bitten um Verständnis, dass wir auf Wunsch des Mieters keine Innenaufnahmen veröffentlichen dürfen.

Mietvertrag von 1989
Teilungserklärung von 2011
10 jährige Kündigungssperrfrist + 10 Monate Kündigungsfrist, da die Laufzeit des Mietvertrags länger als 10 Jahre beträgt.
Es besteht ein Vorkaufsrecht des Mieters.

Lage

Objektanschrift

10965 Berlin (Kreuzberg)

Lagebeschreibung

Direkt am wunderschönen Viktoria Park gelegen. Der Wasserfall ist neben dem Nationaldenkmal die bekannteste Attraktion des Viktoriaparks. Um ca. 1891 entstand eine naturähnliche Anlage aus Granit und Kalkstein mit seitlichem Baumbestand. Am Fuß des Wasserfalls wurde ein unregelmäßig begrenzter Teich angelegt, an dessen Ufer seit 1896 die Bronzeskulptur, Der seltene Fang von Ernst Herter steht; ihr Motiv: eine Nixe hat sich im Netz eines Fischers verfangen. Als Vorbilder für die Gestaltung des Kreuzberg-Wasserfalls werden verschiedene ähnliche Landschaftsstrukturen im Riesengebirge vermutet, das seinerzeit ein beliebtes Reiseziel wohlhabender Berliner war.

Weitere Naherholungsgebiete wie z.B. der Park am Gleisdreick, als auch sämtliche Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind fußläufig erreichbar.

Stadtteilinfos

Berlin (Kreuzberg)

(3,6)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Kontakt

Ansprechpartner

Exposé melden

Sämtliche Inhalte dieser Seite sind ein Angebot der Immowelt AG. Für die Inhalte ist die SÜDKURIER GmbH nicht verantwortlich.