Immobilien

Restaurant mit Wohnung direkt am Fähranleger/Nord-Ostee-Kanal in Brunsbüttel-Süd

25541 Brunsbüttel
zur Karte
Einbauküche, Zentralheizung
198.000 € 
Kaufpreis Darlehensbetrag berechnen
261 m²
Fläche (ca.)
7
Zimmer
330 m²
Grundstücksfl. (ca.)
198.000 € 
Kaufpreis
261 m²
Fläche (ca.)
7
Zimmer
330 m²
Grundstücksfl. (ca.)

Diese Immobilienanzeige weiterempfehlen

Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Thies Möhring
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Preise

Kaufpreis 198.000 €

Käuferprovision

3,57% inkl. MwSt.

Immobilie

Online-ID: 2rv2342
Referenznummer: 65189

Das Renditeobjekt

Wohn-Geschäftshaus

Baujahr: 1956
frei ab kurzfristig frei
Geschosse: 2

  • Fliesenboden, Parkettboden, Teppichboden
  • Einbauküche

2 Stellplätze

Energie

  • Öl
  • Zentralheizung

Energieausweis (Bedarfsausweis)

Strom
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Nicht-Wohngebäude
Baujahr 1956
Endenergiebedarf (Strom) 232,00 kWh/(m²·a)
Gültigkeit bis 16.05.2027

Preisinformation

1 Garagenstellplatz

Objekt

Wir bieten Ihnen hier ein Wohn- und Geschäftshaus in Brunsbüttel-Süd (Lage direkt am Fähranleger am Nord-Ostsee-Kanal) zum Kauf an. Das Gebäude wurde ca. 1956 in massiver Bauweise errichtet und ca. 1996 komplett umgebaut und modernisiert.

Das EG wurde bislang als Restaurant genutzt (ca. 70 Sitzplätze im Innenbereich und ca. 30 Sitzplätze im Außenbereich), im OG und DG befindet sich eine separat von hinten zugängliche Wohnung.

ERDGESCHOSS (Restaurant ca. 140 m²): Durch die vordere Eingangstür kommen Sie über einen kleinen Windfang in die helle Gaststube mit Tresenbereich (ca. 30 m²). Von hier aus geht es links dann in großen Gastraum (ca. 65 m²) und rückwärtig über einen kleinen Flur in die Küche (ca. 16 m², Profi-Restaurant-Einbauküche) und in die WC-Bereiche. Das EG ist komplett hell gefliest.

OBERGESCHOSS (ca. 92 m²): Ein separater rückwärtiger Eingang führt Sie über eine geradläufige Geschosstreppe in das Obergeschoss des Hauses. Hier gelangen Sie über einen zentralen Flur in das große Wohnzimmer (ca. 36 m², Parkett, Dachgaube), in ein Schlafzimmer (ca. 14 m²), in ein Bad (hell gefliest, Eckwanne) und über einen Abstellbereich auf die große Dachterrasse (ca. 40 m²).

DACHGESCHOSS (ca. 30 m²): Über eine Holztreppe aus dem Flur des OG kommen Sie in das DG. Hier befinden sich schließlich ein größeres (ca. 16 m², Laminat) und 2 kleine Schlafzimmer (je ca. 6 m²).

TECHNIK / AUSSTATTUNG: Massive Bauweise (zweischaliges Mauerwerk mit Luftschicht), Stahlbetondecke zum OG, Holzbalkenlage zum DG, Walmdach mit Pfannendeckung (ca. 1990), Kunststoff-Isolierfenster, Öl-Zentralheizung (Brennwertgerät ca. 2006).

ZUSTAND: Allgemein gepflegter Zustand, gute Bausubstanz, Modernisierungshistorie: Dacheindeckung ca. 1990, kompletter Umbau ca. 1996 inkl. Fenster, Elektrik, Sanitär, Bodenbeläge, Küche, Heizung ca. 2006, Schornstein ca. 2018

AUSSEN: Gepflegtes Grundstück auf der Südseite, eingewachsen, 2 PKW-Stellplätze, Anbau mit Garage- und Abstellraum (zzgl. Abstellfläche auf dem Dachboden darüber), große Dachterrasse ca. 40 m² mit Blick auf den NO-Kanal, 2 kleine Balkone.

Stichworte

Garage vorhanden, Stellplatz vorhanden, Wohnfläche: 261,00 m²

Lage

Objektanschrift

25541 Brunsbüttel

Lagebeschreibung

Dieses Gebäude liegt in Brunsbüttel-Süd direkt am Fähranlager am Nord-Ostsee-Kanal und bietet dem Besucher eine direkte Aussicht auf die Schleusen und den Nord-Ostsee-Kanal. Die Anbindung an die Innenstadt kann über die ca. 50 m entfernte Kanalfähre erfolgen.

Brunsbüttel ist eine Industrie- und Hafenstadt im Süden des Kreises Dithmarschen an der Westküste Schleswig-Holsteins mit ca. 14.000 Einwohnern. Die Kreisstadt Heide im Norden ist ca. 42 km entfernt, Itzehoe ca. 28 km (mit Anschluß an die A23), Hamburg erreicht man nach ca. 75 Minuten. Brunsbüttel liegt an der Elbe und wird durch den Nord-Ostsee-Kanal in Brunsbüttel-Nord und Brunsbüttel-Süd geteilt. Der Nord-Ostsee-Kanal (meistbefahrene künstliche Wasserstraße der Welt) spielt eine große Rolle in der Stadt, zum einen werden alle Schiffe, die den Nord-Ostsee-Kanal passieren in Brunsbüttel durch die Schleuse gelotst, zum anderen ist der Nord-Ostsee-Kanal die Hauptwasserstraßenverbindung nach Norden für das Industriegebiet in Brunsbüttel-Süd. Der Stadtkern befindet sich in Brunsbüttel-Nord. Hier findet man neben Kindergarten und Grundschule auch alle weiterführenden Schulen. Ärzte und Apotheken sind ebenso wie verschiedene Einkaufsmöglichkeiten vor Ort. Für Sport und Kultur stehen verschiedene Vereine, das Freizeitbad und das Elbeforum zur Verfügung. Die Nordsee ist nicht weit, da Brunsbüttel an der Elbmündung liegt.

Anbieter dieser Immobilie

Kontakt

Ansprechpartner

Exposé melden

Sämtliche Inhalte dieser Seite sind ein Angebot der Immowelt AG. Für die Inhalte ist die SÜDKURIER GmbH nicht verantwortlich.