Immobilien

Teileigentum in der Innenstadt - Eigennutz oder Kapitalanlage!

50674 Köln (Neustadt-Süd)
zur Karte
Personenaufzug
435.000 € 
Kaufpreis Darlehensbetrag berechnen
119 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Zimmer
3.835 m²
Grundstücksfl. (ca.)
435.000 € 
Kaufpreis
119 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Zimmer
3.835 m²
Grundstücksfl. (ca.)

Diese Immobilienanzeige weiterempfehlen

Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Frau Astrid Anna Hensel
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Preise

Kaufpreis 435.000 €
Preis/m² 3.655 €

Käuferprovision

Ja, siehe Sonstiges
Ja, siehe Sonstiges

Immobilie

Online-ID: 2r3734a
Referenznummer: 30143

Das Renditeobjekt

Baujahr: 1984

4 Stellplätze

  • Personenaufzug

Energie

  • Fernwärme

Energieausweis (Verbrauchsausweis)

Wärme
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Nicht-Wohngebäude
Baujahr 1984
Endenergieverbrauch (Wärme) 98,00 kWh/(m²·a)
Gültigkeit bis 22.01.2029

Ausstattung

Energieausweisdaten - Verbrauchsausweis
Energieausweisdatum: 23.01.2019
Energieausweis gültig bis: 22.01.2029
Energieträger: Nah-/Fernwärme aus Heizwerken
Energie mit Warmwasser: Ja
Energiekennwert Wärme: 98 kWh/(m²*a)
Energiekennwert Strom: 0 kWh/(m²*a)

Objekt

Die angebotene Büroeinheit befindet sich im Erdgeschoss bzw. Hochparterre einer Eigentumsanlage zwischen Roonstraße und Luxemburger Straße. Die gepflegte Einheit, die zum ruhigen Hinterhof gerichtet ist, weist eine Flächengröße von ca. 119 m² auf und teilt sich in zwei Sanitärkerne, eine Teeküche und einen großen Büroraum, der derzeit hälftig unterteilt ist. Von diesem Raum gelangt man in einen innenliegenden Bereich, der mit einer separaten Lüftung versehen ist und sich optimal für Besprechungen und Meetings nutzen lässt. Eine der beiden Sanitäreinheiten wurde vor ca. zehn Jahren erneuert. Die Büroeinheit ist mit Laminat sowie Fliesenboden in den Nassbereichen ausgestattet. Die Wand- und Deckengestaltung weist gestrichene Raufasertapete auf. In der objekteigenen Tiefgarage steht ein Stellplatz zur Verfügung, der zusätzlich miterworben wird. Zusätzlich wurden mittels Teilungserklärung Sondernutzungsrechte für drei oberirdische im Hinterhof befindliche Stellplätze zugeordnet, die mit Erwerb auf den neuen Eigentümer übergehen.

Im Objekt werden einige Einheiten wohnwirtschaftlich genutzt.
Die Prüfung der Möglichkeit einer Umnutzung in Wohnraum obliegt dem jeweiligen Käufer/ Eigentümer.

Derzeit ist die Bürofläche vermietet. Es besteht die Möglichkeit den Mietvertrag zum 30.09.2019 auslaufen zu lassen oder neu zu verhandeln.

Sonstiges

Die hier angebotenen Büroflächen stellen lediglich einen Auszug aus unserem Immobilienportfolio dar. Bitte beachten Sie auch unsere weiteren Angebote auf www.larbig-mortag.de oder setzen Sie sich mit uns direkt in Verbindung, dann stellen wir Ihnen gerne "Ihre neue Büroimmobilie" vor.

Darüber hinaus weisen wir darauf hin, dass bei nicht als provisionsfrei gekennzeichneten Objekten eine Provision gemäß unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Sie als Auftraggeber fällig wird. Die Höhe der Provision und unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind unter www.larbig-mortag.de einzusehen.

Preisinformation

Soll-Mieteinnahmen pro Jahr: 23.604,00 EUR
Ist-Mieteinnahmen pro Jahr: 17.520,00 EUR

Stichworte

Stellplatz vorhanden, Gesamtfläche: 119,00 m², vermietbare Fläche: 119,00 m²

Lage

Objektanschrift

50674 Köln (Neustadt-Süd)

Lagebeschreibung

Das Objekt befindet sich in einer verkehrsberuhigten Einbahnstraße in einem Quartier zwischen Roonstraße und Luxemburger Straße. Der nahe gelegene Barbarossaplatz als Verkerhsknotenpunkt sowie der Bahnhof Süd sind innerhalb weniger Gehminuten erreichbar, sodass eine optimale Anbindung an den ÖPNV in alle Richtungen besteht. Über die Luxemburger Straße erreicht man zudem die Auffahrt zur A4. Durch die zentrale Lage ist die Nahversorgung gewährleistet. Zudem ist der Hiroshima-Nagasaki-Park mit seinem Aachener Weiher fußläufig erreichbar.

Anbieter dieser Immobilie

Kontakt

Ansprechpartner

Exposé melden

Sämtliche Inhalte dieser Seite sind ein Angebot der Immowelt AG. Für die Inhalte ist die SÜDKURIER GmbH nicht verantwortlich.