Immobilien

Appartementhaus im historischem Speichergebäude

23966 Wismar (Altstadt)
zur Karte
saniert, Einbauküche, Zentralheizung
2.790.000 € 
Kaufpreis Darlehensbetrag berechnen
1.500 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Zimmer
k.A.
Grundstücksfl.
2.790.000 € 
Kaufpreis
1.500 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Zimmer
k.A.
Grundstücksfl.

Diese Immobilienanzeige weiterempfehlen

Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Ralf-Peter Ullrich
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Preise

Kaufpreis 2.790.000 €
x-fache Miete 13,60

Immobilie

Online-ID: 2qf5s4s
Referenznummer: RZ155

Das Renditeobjekt

Wohnanlage

Baujahr: 1552
frei ab nach Vereinbarung

  • Einbauküche
  • saniert

Energie

  • Gas
  • Zentralheizung

Energieausweis (Verbrauchsausweis)

Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Nicht-Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1999
Endenergieverbrauch 137,30 kWh/(m²·a) - Warmwasser enthalten
Gültigkeit bis 01.12.2018

Kurzbeschreibung

Bei dem angebotenen Objekt handelt es sich um ein unter Denkmalschutz stehendes, historisches Speichergebäude, gelegen mitten in der Altstadt der Hansestadt Wismar. Das als Erbsenspeicher bekannte Gebäude wurde liebvoll in den Jahren 1998-1999 kernsaniert und wird gegenwärtig als Appartementhaus genutzt. Hauptmieter sind Studenten, Touristen sowie eine nahmhafte Boardinghauskette, welche ebenfalls vom Verkäufer betrieben wird. Auf einer Wohnfläche von insgesamt 1500 m² befinden sich 25 Wohneinheiten mit insgesamt 74 WG Zimmern. Die sonstigen Gemeinschaftsflächen umfassen 320 m² und beinhalten einen Müllraum, Fahrradraum, Hausanschlussraum, Wasch- und Trockenraum sowie einen Heizraum. Die Heizungsanlage wurde im Mai 2018 für 20 TEUR erneuert. Das Objekt kann auch mit einem Betreibervertrag veräußert werden, welcher jegliches Vermietungsrisiko für den Erwerber ausschließt. Die Konditionen wären in einem solchen Fall anzupassen.

KP 2.790.000 EUR

Objekt

Bei dem angebotenen Objekt handelt es sich um ein unter Denkmalschutz stehendes, historisches Speichergebäude, gelegen mitten in der Altstadt der Hansestadt Wismar. Das als Erbsenspeicher bekannte Gebäude wurde liebvoll in den Jahren 1998-1999 kernsaniert und wird gegenwärtig als Appartementhaus genutzt. Hauptmieter sind Studenten, Touristen sowie eine nahmhafte Boardinghauskette, welche ebenfalls vom Verkäufer betrieben wird. Auf einer Wohnfläche von insgesamt 1500 m² befinden sich 25 Wohneinheiten mit insgesamt 74 WG Zimmern. Die sonstigen Gemeinschaftsflächen umfassen 320 m² und beinhalten einen Müllraum, Fahrradraum, Hausanschlussraum, Wasch- und Trockenraum sowie einen Heizraum. Die Heizungsanlage wurde im Mai 2018 für 20 TEUR erneuert. Das Objekt kann auch mit einem Betreibervertrag veräußert werden, welcher jegliches Vermietungsrisiko für den Erwerber ausschließt. Die Konditionen wären in einem solchen Fall anzupassen.

Sonstiges

Verwalterkosten 74 x 21 x 12 = 18.648 p.a.

Preisinformation

Nettorendite Soll in %: 7,35
, Soll-Mieteinnahmen pro Jahr: 205.164,00 EUR
, Ist-Mieteinnahmen pro Jahr: 205.164,00 EUR

Stichworte

Gesamtfläche: 1.500,00 m², vermietbare Fläche: 1.500,00 m², Anzahl der Wohneinheiten: 74, 4 Etagen

Lage

Objektanschrift

23966 Wismar (Altstadt)

Lagebeschreibung

Die Grützmacherstrasse liegt mitten im Altstadtkarree, nur wenige Gehminuten entfernt vom Bahnhof. In der unmittelbaren Umgebung gibt es zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten. Die Fachhochschule Wismar ist ca. 1,5 km entfernt.

Anbieter dieser Immobilie

Kontakt

Ansprechpartner

Exposé melden

Sämtliche Inhalte dieser Seite sind ein Angebot der Immowelt AG. Für die Inhalte ist die SÜDKURIER GmbH nicht verantwortlich.