Immobilien

VERMIETET +++ GEMÜTLICHE ERDGESCHOSSWOHNUNG ALS KAPITALANLAGE IN DER BAERWALDSTRASSE

10961 Berlin (Kreuzberg), Baerwaldstr. 63
zur Karte
provisionsfrei, Bad mit Wanne, Kelleranteil
367.500 € 
Kaufpreis Darlehensbetrag berechnen
104 m²
Wohnfläche (ca.)
4
Zimmer

Diese Immobilienanzeige weiterempfehlen

Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Luis Ibbeken
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Preise

Kaufpreis 367.500 €
Hausgeld 169,70 €

Käuferprovision

  • provisionsfrei

Immobilie

Online-ID: 2mqw542
Referenznummer: 497926

Die Wohnung

Etagenwohnung

vermietet
Geschoss: Erdgeschoss

  • Parkettboden
  • Bad mit Wanne
  • Kelleranteil
  • Altbau (bis 1945), gepflegt

Wohnanlage

Baujahr 1907

Energie

  • Gas
  • Etagenheizung
Strom-\Gasverbrauch ermitteln

Stromverbrauch für dieses Objekt

 m²

Ihr geschätzter Jahresverbrauch: 0 kWh

Ersparnis berechnen

Energieausweis (Bedarfsausweis)

Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr 1907
Endenergiebedarf 130,10 kWh/(m²·a)
Gültigkeit bis 17.07.2028

Ausstattung

Eckgebäude (Urbanstraße 172/Baerwaldstraße 63)
Baujahr 1907
26 Einheiten, davon 2 Gewerbeeinheiten
Treppenhaus und Innenhof wurden 2018 saniert

Schön geschnittene Altbauwohnung
Wannenbad
Wohnküche
Kleiner Balkon zur Baerwaldstraße
Keller

Objekt

Die Fassade des imposanten Eckhauses, Baujahr 1907, ist klar und reduziert. Dafür wurde im Innern mit Eleganz gepunktet. In den Entrées wird der Besucher von großflächigem Marmor und eingelassenen Spiegeln empfangen. Handgeschnitzte Geländer und Türen geleiten in die Wohnungen, die dank ihrer hohen Decken ein besonderes Raumgefühl vermitteln. Im Erdgeschoss befinden sich zwei Gewerbeeinheiten. Die 24 Wohnungen verteilen sich über die Etagen 1 bis 5.

Stichworte

Nutzfläche: 108,00 m², Anzahl der Schlafzimmer: 1, Anzahl der Badezimmer: 1, 5 Etagen

Lage

Objektanschrift

Baerwaldstr. 63
10961 Berlin (Kreuzberg)

Lagebeschreibung

Charmant! Rau! Hipp!
Bunt, multikulti, individuell: Viele Gründe, warum Kreuzberg 2008 sogar von der Bundesregierung als "Ort der Vielfalt" ausgezeichnet wurde. Benannt nach dem Berg im südwestlich gelegenen Viktoriapark überzeugt der zentral gelegene Bezirk dank großer Grünflächen mit hoher Wohnqualität an zentralem Ort. Das heutige Bild des ehemaligen Arbeiterviertels prägen neben zahlreichen Cafés und Restaurants vor allem auch international renommierte Künstler, die sich hier angesiedelt haben, um sich von der spannenden Dynamik des jüngsten Bezirk Berlins inspirieren zu lassen. Architektonisch wartet Kreuzberg mit zahlreichen attraktiven Gründerzeitbauten auf. Die gut erhaltene Bausubstanz und nur wenige Neubauprojekte in Kreuzberg bringen eine hohe Nachfrage an Bestandswohnungen mit sich, gerade auch im idyllischen Graefekiez rund um die Urbanstraße.

Stadtteilinfos

Berlin (Kreuzberg)

(3,6)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Kontakt

Ansprechpartner

Exposé melden

Sämtliche Inhalte dieser Seite sind ein Angebot der Immowelt AG. Für die Inhalte ist die SÜDKURIER GmbH nicht verantwortlich.